TEDDYS kreativ informiert!

Mit TEDDYS kreativ immer auf dem Laufenden bleiben!
Wir informieren Sie über alle Teddy-Events in Ihrer Nähe.

 

Sie wollen selbst auf ein Event aufmerksam machen?
Schreiben Sie uns einfach!

»zum Formular


23.02.2019 - 01.03.2020

Busy Girl – Barbie macht Karriere

Am 23. Februar 2019 wird um 11 Uhr die Ausstellung “Busy Girl – Barbie macht Karriere” der Kuratorinnen Bettina Dorfmann und Karin Schrey im Spielzeugmuseum Ratingen im Trinsenturm, Wehrgang 1, 40878 Ratingen, eröffnet. Der Eintritt zur Eröffnung ist frei, sonst kostet er 1,50 Euro. Kinder zahlen keinen Eintritt. Geöffnet hat die Ausstellung samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr bis zum 01. März 2020. Anmeldungen für Führungen durch die Ausstellung werden unter Telefon: 021 02/550 41 81 entgegengenommen. Internet: www.barbiepuppenklinik.de


02.03.2019

19. Teddyausstellung der Textilwerkstatt

Die Textilwerkstatt veranstaltet ihre 19. Teddyausstellung im Saalbau in Reinach AG, Schweiz. Von 10 bis 17 Uhr können Interessierte die Ausstellung mit Verkauf besuchen. Ansprechpartnerin ist Katharina Schulthess, Telefon: 00 41/79 718/85 01, E-Mail: info@textilwerkstatt.ch


17.03.2019

Puppen- und Spielzeug-Sammlermarkt München-Gräfelfing

Am Bürgerhaus in München-Gräfeling, am Bahnhofsplatz 1, findet von 9.30 bis 15 Uhr der Puppen- und Spielzeug-Sammlermarkt statt. Seit über dreißig Jahren ist dies der Sammlermarkt für Puppen, Steiff und Spielzeug. Weitere Informationen auf der Homepage oder unter Telefon 0160/803 67 98


23.03.2019 - 24.03.2019

Thomas Dahl mit Käthe Kruse in Potsdam

Käthe-Kruse-Experte Thomas Dahl kommt gemeinsam mit der Käthe Kruse GmbH nach Potsdam. Unmittelbar in der Potsdamer Innenstadt in der Urania Potsdam (Gutenbergstraße 71-72, 14467 Potsdam) zeigt er viele seltene, antike Käthe-Kruse-Puppen und steht als Sachverständiger zur Verfügung. Er ist Gastgeber des Mitteldeutschen Sammlertreffens der Internationalen Sammlergemeinschaft für antike Käthe-Kruse-Puppen. Aber nicht nur alte Schätzchen aus dem Haus Käthe Kruse werden gezeigt. Aktuelle Spiel- und Sammlerpuppen sowie Spielzeug aus der derzeitigen Produktion von Käthe Kruse in Donauwörth werden ausgestellt und stehen zum Verkauf. Als besonderes Highlight präsentiert Marion Hohmann (Käthe Kruse GmbH) Unikate sowie aktuelle Neuheiten aus der Kollektion 2019 der traditionsreichen Puppenmanufaktur, die ursprünglich auch für kurze Zeit in Potsdam beheimatet war. Der Eintritt und die Schätzung von Puppen und Teddybären für Groß und Klein kostenlos. Öffnungszeiten: Samstag, 23.März 2019 von 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 24. März 2019 von 10 bis 17 Uhr. Weitere Informationen rund um Käthe Kruse im Internet auf ihrer Homepage, zu Thomas Dahl im Internet unter www.puppendoktor-dahl.de


05.04.2019 - 06.04.2019

60. alino Spielzeug-Auktion

In den Kultursaal, Burgunderplatz 1 in  67117 Limburgerhof, sind alle Interessierten zur 60. alino Spielzeug-Auktion eingeladen. Unter anderem werden Steiff-Tiere, Bären, Puppen und Puppenzubehör, Kunst und Dekoratives versteigert. Die Vorbesichtigungen finden Freitag ab 10 Uhr und Samstag ab 8 Uhr statt. Die Auktionen starten Freitag ab 12 Uhr und Samstag ab 10 Uhr. Internet: www.alino-auktionen.de


13.04.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


28.04.2019 - 01.07.2020

Science Fiction im Hessischen Puppenmuseum

Eine Ausstellung von Karin Schrey und Bettina Dorfmann hält Einzug im Hessischen Puppenmuseum, Parkpromenade 4 in 63454 Hanau. Unter dem Motto “Science Fiction” werden dort unter die Exponate vorgestellt. Weitere Informationen unter Telefon: 02 11/76 54 69 und im Internet: wwww.barbiepuppenklinik.de


11.05.2019

Barbiepuppen-Börse

Am 11.05.2019 findet im Tus-Treff in 40468 Düsseldorf, Eckener Straße 49, eine Barbiepuppen-Börse statt. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de. Oder Astrid Geskes 024 54/969 39 90.


18.05.2019 - 19.05.2019

Teddy Holland 2019

Am 18. und 19. Mai 2019 findet die Internationale Teddybären Messe Teddy Holland 2019 in der Expo Houten (Utrecht) statt. Mehr als 100 Internationale Aussteller so wie Bärenkünstler, Verkäufer von Sammlerbären und Zubehör werden erwartet. Ansprechpartner ist Wouter Beerekamp, Telefon: 00 31/505 03 39 26, E-Mail: info@wbevenementen.eu. Weitere Informationen unter: www.teddyholland.nl


30.05.2019 - 01.06.2019

Internationales PuppenFestival im Coburger Puppenmuseum

Das Coburger Puppenmuseum lädt wieder zum Internationalen PuppenFestival ein. Während der Festivaltage werden besondere Rundgänge angeboten und die Öffnungszeiten verlängert. Am Donnerstag kann das Museum kostenfrei besucht werden. Internet: www.coburger-puppenmuseum.de


09.06.2019

Bärenmesse in Chemnitz

In Chemnitz-Grüna findet die 11. Bärenmesse statt. Zwischen 10 und 17 Uhr können Bärenliebhaber im Folkorehof Grüna, Pleißaer Straße 18 fündig werden. Kontakt: steinert-carola@web.de


15.06.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


28.06.2019 - 30.06.2019

Steiff Sommer 2019

Zum 14. Mal findet der Steiff Sommer dieses Jahr statt. Rund um das Steiff-Museum in Giengen an der Brenz veranstaltet Steiff ein Familienfest. Freitag bis Sonntag können sich Interessierte von 10 bis 19 Uhr rund auf dem Fest vergnügen. Am Samstag Abend hat das Fest bis 24 Uhr geöffnet. Unter anderem wird auf der Showbühne ein Musikfeuerwerk stattfinden. Der Eintritt ist frei. Internet: www.steiff.com


29.06.2019

Bärenstarker Kliniktag am Bodensee

Die Meyenbären führen nun gemeinsam mit dem Teddybärenhotel in Kressbronn einen Kliniktag durch. Eingeladen sind alle, die einen kuscheligen Freund zur „Kur“ bringen möchten oder lieber gleich selbst das Handwerk der Restauration erlernen möchten. Unter Anleitung von Teddydoktorin Andrea Meyenburg – von den Meyenbären – können an diesem Tag Interessierte die Grundlagen der Restauration erlernen. Wer lieber etwas Neues schaffen und einen Teddybären von Grund auf nähen möchte, darf sich gerne zum Teddy-Nähkurs anmelden, der nach der Mittagspause startet. Der Restaurationskurs kostet 90,- Euro, wenn ein Patiententeddy im Rahmen des Kurses zur Verfügung gestellt wird. Dieser darf nach Beendigung des Kurses behalten werden. 70,- Euro kostet der Kurs für Teilnehmer, die einen Patienten selbst mitbringen. Der Nähkurs kostet 80,- Euro und beinhaltet ein Teddy-Bastelset, Nähgarn, Füllmaterial und Kursunterlagen. Anmeldung und nähere Information zu den Kursen unter Meyenbären, Andrea Meyenburg, www.meyenbaeren.de, Tel. 01 79/229 89 27 oder Mail meyenbaeren@t-online.de. Buchung von Übernachtungen und weitere Informationen zu Hotel und Bodensee unter Teddybärenhotel www.teddybaerenhotel.de, Tel. 075 43/962 70 oder Mail info@teddybaerenhotel.de


20.07.2019 - 21.07.2019

16. Internationales See-Bären-Festival

In Kressborn am Bodensee findet das 16. Internationale See-Bären-Festival für Teddybären, Puppen und Miniaturen statt. Am Samstag öffnet die Messe von 11 bis 17 Uhr, am Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt kostet 7,– Euro, für Kinder unter 10 Jahre ist er frei. Internet: www.see-baeren-festival.de


17.08.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


11.10.2019 - 13.10.2019

Workshop von Jutta Michels

Auch in diesem Jahr bietet Jutta Michels wieder einen Workshop zum Thema Bärenmachen an. Dort kann von einer der besten ihres Faches gelernt werden, wie das Herstellen und Nähen von Teddybären funktioniert. Intensiv wird sich mit den Stoff-Tieren beschäftigt. Nähere Infos erhalten die Interessenten im Internet: www.mic-baerenundhasen.de per E-mail: info@mic-baerenundhasen.de oder unter Telefon: 065 91/98 15 96


12.10.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


27.10.2019

Puppen- und Bärenbörse Ratingen

Der jährliche Ratinger Museumsmarkt findet auch diese Jahr wieder statt. Hier dreht sich alles rund um alte und antike Puppen, Bären und Spielzeug. Von zahlreichen Händlern werden Schätze angeboten, die zwischen 1880 und 1960 gefertigt wurden. Zum Verkauf stehen große und kleine Puppen aus Porzellan, Celluloid, Masse und Kunststoff, Künstlerpuppen, Puppenkleidung und Zubehör für Puppen, alte und antike Teddybären, Sammlerbären, Puppenstuben, Puppenhäuser und Kaufläden sowie Kaufladenzubehör, altes Spielzeug, Spiele und Sammlerliteratur. Ein Puppendoktor wird anwesend sein, der die mitgebrachten Schätze – je nach Zeitaufwand – vor Ort oder zu Hause reparieren kann sowie auch ein Bären- und ein Barbie-Doktor. Der Eintritt beträgt 4,50 Euro für Erwachsene und für Kinder bis 12 Jahre kostet der Besuch keinen Eintritt. Organisiert wird der Museumsmarkt vom Ratinger Puppen- und Spielzeugfreunde e. V. und dem Spielzeugmuseum Ratingen. Ansprechpartner: Heike Krohn, Telefon: 021 02/47 55 38, E-Mail: hkratingen@yahoo.de


10.11.2019

Puppen- und Bärenbörse im Schloss Laxenburg

Im Schloss Laxenburg bei Wien findet von 10 bis 16 Uhr eine Puppen- und Bärenbörse mit Miniaturen statt. Der Eintritt kostet 6,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Informationen unter www.antikpuppenboerse.at


01.12.2019

HamburgTeddy 2019

Von 11 bis 16 Uhr können Teddy-Begeisterte über die TeddyHamburg schlendern. Im Novum Select Hotel Hamburg-Nord, Oldesloer Straße 166 in 22457 Hamburg, findet die traditionelle Bärenbörse am 1. Advent statt. Wieder dabei ist in diesem Jahr die Teddybären-Schätzstelle mit Daniel Hentschel. Neben den Bären werden auch Zubehör, Material und
Literatur, sowie jede Menge Ideen angeboten. Ein Shuttle-Bus für Besucher von der U-Bahn-Haltestelle Niendorf Nord zum Novum Select Hotel ist eingerichtet. Weitere Informationen sind auf der Website bereitgestellt. Der Eintritt kostet 4,– Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen nichts. Kontakt: Thomas Heße, Telefon: 040/64 55 10 65, E-Mail: info@hamburgteddy.de


14.12.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


Outfits für die kalte Jahreszeit

Im winterlichen Outfit sind Margit und Ina bestens gerüstet für einen Spaziergang in der Kälte oder auch einen Besuch bei einem Faschingsumzug. Aber auch im ...

»Weiterlesen

Gedanken zur Winterauktion in Ladenburg

„Alles hat seine Zeit“, das war früher ein oft verwendeter Spruch, der auch in der Kindererziehung angewendet wurde. Bestimmte Spielsachen waren der Winterzeit vorbehalten, sie ...

»Weiterlesen

Impressionen von der Doll Prague in Prag

Einst als Biennale gestartet, lockte die Doll Prague alle zwei Jahre in die tschechische Hauptstadt. Der Rhythmus wurde 2018 erstmals gebrochen und die Ausstellung bereits ...

»Weiterlesen

Puppenmachen
Antik & Auktion
Puppenwelten
Kennen Sie schon?
PUPPEN & Spielzeug
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011