Gassenhauer

Bärenmacher auf der modell-hobby-spiel 2018

Viele Jahre lang lief die populäre Spielshow „Mach mit, mach’s nach, mach’s besser“ jeden Sonntagmorgen im Deutschen Fernsehfunk. Ein Gassenhauer, der vielen einstigen Fans noch in bester Erinnerung ist. Sendung und DDR-Fernsehen sind längst Geschichte. Quicklebendig präsentierte sich jedoch auch 2018 wieder die modell-hobby-spiel, die jedes Jahr aufs Neue zehntausende Besucher in die Leipziger Messehallen lockt. Auch das ein echter Straßenfeger, bei dem Mit- und Nachmachen ganz wesentliche Bestandteile sind.

»Weiterlesen

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Happy Birthday: 25 Jahre Hobbydee

Man ist durchaus selbstbewusst in Niederkassel. „Sie dürfen gerne mehr von uns erwarten”, so heißt es auf der Website der Hobbydee von Angelika Wetzels. Klappern gehört zwar zum Handwerk, doch hinter dieser Marketing-Botschaft steckt mehr. Ein Erfolgsrezept gewissermaßen, das bereits seit einem Vierteljahrhundert funktioniert. Denn am 04. September 2018 feierte das Unternehmen seinen 25. Geburtstag.

»Weiterlesen

modell-hobby-spiel 2018

Einfach mal reinschnuppern

Wie entsteht eigentlich ein Teddybär? Wie stopft man ein Plüschtier? Diese und viele weitere Fragen werden auf der modell-hobby-spiel in Leipzig, der großen Besuchermesse für Spiel und kreatives Gestalten, von Szene-Experten beantwortet. Darüber hinaus können die Besucher der Messe in Workshops die Grundlagen des Hobbys erlernen.

»Weiterlesen

Wohlfühl-Wochenende

Mitteldeutsches Teddybären- und Plüschtierfestival 2018

Die Kösener Erlebniswelt ist immer eine Reise wert. Schließlich kann man hier unter anderem der Entstehung der hochwertigen und bei Sammlern begehrten Stofftieren in der „Gläsernen Manufaktur“ live beiwohnen. Einmal im Jahr findet zudem das Mitteldeutsche Teddybären- und Plüschtierfestival statt – ein Event der Extraklasse mit vielen Highlights.

»Weiterlesen

Romantisches Ambiente

Teddy-Messe in Woburn Abbey

Woburn Abbey ist womöglich der schönste Veranstaltungsort für eine Teddy-Messe weltweit. Auf dem Grund eines ehemaligen Klosters ließen verschiedene Earls und Dukes seit 1630 in mehreren Etappen ein wunderschönes Schloss erbauen, umgeben von Gärten und großzügigen Ländereien. In den historischen Gemäuern des englischen Schlosses fand in diesem Jahr zum zweiten Mal eine Bärenmesse der besonderen Art statt.

»Weiterlesen

Kuschelig schön

Highlights für Bärenfreunde auf der modell-hobby-spiel 2018

Zugegeben, es mag ein wenig Klischee-beladen klingen, aber in vielen Fällen ist es tatsächlich so: Wenn Familien oder Paare die modell-hobby-spiel in Leipzig betreten, dann trennen sich dort ihre Wege. Nicht für immer, versteht sich. Aber aufgrund der einzigartigen Themenvielfalt und dem Spagat zwischen kreativem Gestalten und technischem Modellbau kommt hier tatsächlich die ganze Familie auf ihre Kosten. Und sei es temporär getrennt.

»Weiterlesen

Bärig was los

Eindrücke vom Winter BearFest in London

Es war kalt an diesem sonnigen Februar-Tag im vornehmen Londoner Stadtteil Kensington. Um genau zu sein: sehr kalt. Noch dazu fuhr die Tube nicht. Doch wer ernsthaft befürchtet hatte, dass dies die Besucher des traditionellen Winter BearFests abschrecken würde, der wurde eines Besseren belehrt. Mit kalten Händen aber warmen Herzen warteten schon deutlich vor dem Beginn von Englands bedeutendster Teddymesse zahlreiche Sammler und Selbermacher in einer langen Schlange vor der Kensington Town Hall auf den Einlass. Und wurden danach mit fantastischen Kreationen von mehr als 170 tollen Künstlern belohnt.

»Weiterlesen

Tierisch gut

Stofftiere beim Doll Salon

An den Doll Salon 2017 in Moskau werden sich Aussteller, Besucher und das Organisationsteam um ­Svetlana Pchelnikova gleichermaßen mit Begeisterung erinnern. Die Veranstaltung, die zu den wichtigsten Puppen- und Bärenmessen der Welt zählt, war hervorragend besucht. Daran waren die vielen tollen ­Künstler mit ihren fantastischen Kreationen maßgeblich beteiligt – darunter viele Stofftiere.

»Weiterlesen

Märchenhaftes Event

Sigriswiler Bärenfest 2017

„Es war einmal …“ So beginnen bekanntermaßen die meisten Märchen. Ja, es war einmal ein wunderschönes Dorf in der Schweiz, genauer gesagt im Berner Oberland, genannt Sigriswil. Jedes Jahr im Sommer treffen sich dort unzählige Teddybären-Enthusiasten zu einem großen Event. Das Ganze trägt dann den Namen: Sigriswiler Bärenfest.

»Weiterlesen

Design-Vielfalt

Mosfair 2017 in Moskau

Auf der Mosfair, einem der großen Szene-Events für Künstlerbären und -puppen in der russischen Hauptstadt, ging es in diesem Frühjahr sehr vielseitig zu. Neben klassischen Bären und ausgefallenen Teddys gab es auch spannende Tierdesigns und unkonventionelle Skulpturen auf der Messe zu sehen. Die wundervollen Kreationen zeugen von der Fantasie und dem handwerklichen Können der vielen Aussteller.

»Weiterlesen

Puppenküche – kaufen oder selbermachen?

Der Klassiker bei der Einrichtung von Puppenstuben ist die Küche. Diese diente in früheren Zeiten dazu, Mädchen spielerisch auf die Arbeit als Hausfrau und Mutter ...

»Weiterlesen

Winterliche Postkarten mit Käthe Kruse-Puppen

Viele Menschen auf die unterschiedlichsten Wege erreichen und ganz nebenbei eine erfolgreiche Marketing-Botschaft überbringen: Wofür heutzutage hochbezahlte Spezialisten und innovative Agenturen sorgen sollen, das hatte ...

»Weiterlesen

Wo arbeitet eigentlich … Inge Harck?

Ganz hoch oben im Norden Deutschlands, fast schon in Dänemark, lebt und arbeitet Inge Harck. In ihrem Flensburger Atelier entstehen zeitgenössische Puppen auf internationalem Top-Niveau, ...

»Weiterlesen

Puppenmachen
Antik & Auktion
Puppenwelten
Kennen Sie schon?
PUPPEN & Spielzeug
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011