Wetterfest

Almuth freut sich auf den Herbst

Nach dem traumhaften Sommerwetter der vergangenen Monate steht nun der Herbst in den Startlöchern. Wenn es nach Almuth geht, dann können die ersten stürmischen Tage kommen, schließlich ist sie mit Gummistiefeln und Regenjacke optimal darauf vorbereitet, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und durch Pfützen zu springen.

»Weiterlesen

Törööööö!

Mini-Dickhäuter mit Charme

Der kleine Elefant aus dem Atelier von Anna Borisova ist ein echter Hingucker. Die großen Ohren und der kleine Rüssel machen den Mini-Dickhäuter zu etwas ganz Besonderem. Dabei ist er mit seiner Größe von nur 11 Zentimeter ein Handschmeichler und idealer Reisebegleiter.

»Weiterlesen

Treue Seele

Rocco, der fröhliche Latzhosen-Träger

Wenn einen Rocco mit seiner Latzhose und seinem freundlichen Blick so ansieht, möchte man ihn glatt überall mit hinnehmen und ihm die Welt zeigen. Er ist aber nicht nur ein liebenswürdiger Begleiter für unterwegs, sondern empfängt einen auch gerne zu Hause mit offenen Armen.

»Weiterlesen

Weltenbummler

Jaques kommt rum

Festes Schuhwerk, ein Hut, der gegen Regen und Sonne gleichermaßen schützt, schicke, funktionale Kleidung und natürlich ein stilechter Reisekoffer. So kommt Bärenjunge Jacques daher, dem man ansieht, dass er überall auf der Welt zuhause ist und jede Reise mitmacht. Jaques ist ein echter Globetrotter.

»Weiterlesen

Konturen nachziehen

Worauf man beim Flor-Kürzen achten sollte

„Und nun kürzen sie den Flor an der Schnauze.“ Diesen Satz kennen Hobby-Bärenmacher zu genüge. Schließlich steht er häufig in Nähanleitungen. Doch was so einfach klingt, ist meistens ganz schön kniffelig. Man muss äußerst vorsichtig vorgehen – denn einmal abgeschnittener Flor lässt sich nicht wiederherstellen.

»Weiterlesen

Geburtstagskind

Lieschen freut sich auf ihren Ehrentag

Nach Honig Peter und IpadBa ist Lieschen der dritte Charakter aus Karin Schneiders Fortsetzungs­geschichte, den die Künstlerin als Schnittmuster den Lesern von TEDDYS kreativ zur Verfügung stellt. Lieschen ist ein großes, liebevoll gestaltetes Bärenmädchen, das ein wenig aufgeregt ist. Das wundert ja auch nicht, schließlich rückt ihr Geburtstag näher.

»Weiterlesen

So entsteht Gräfin Mahlow

Lady mit Stil

Sie hat Stil, sie hat Charme und sie hat eine niedliche Halskrause: die Rede ist von Brigitta Hausdorfs Gräfin Mahlow. Die Bärendame ist ein echter Hingucker und eine Bereicherung für jede Sammlung. Wie man den Teddy näht, erklärt die Künstlerin in einer ausführlichen Anleitung.

»Weiterlesen

Dickhäuterchen

Ellie Mae, der kleine Elefant

Das niedliche Elefantenmädchen Ellie Mae aus der Werkstatt der Künstlerin Monica Spicer ist eine richtige Frohnatur. Aufgeweckt und interessiert schaut das Rüsseltier in die große Welt hinaus. Mit ihrer Größe von gerade einmal 11,5 Zentimeter kann man sie überall mit hinnehmen und das gefällt Ellie Mae richtig gut.

»Weiterlesen

Verrückter Vogel

Kennen Sie Garten-Raabe Godric?

Es gibt auf der Welt viele schräge Vögel. Einer von ihnen ist Garten-Raabe Godric, für den es nichts Schöneres gibt, als sich im Garten herumzutreiben. Ausgedehnte Erkundungsgänge, aber auch einfache Arbeiten gehören zu seinem täglichen Repertoire. Godric ist ein netter Kerl, mit dem man Pferde stehlen kann.

»Weiterlesen

Kleiner Herzensbrecher

Cedric, der kleine Charmeur

Bärenjunge Cedric weiß, wie man Menschen um den Finger wickelt. Ein Blick aus seinen kleinen aufgeweckten Knopfaugen lässt das Herz jedes Bärenfans dahinschmelzen. Dazu trägt auch sein wundervoller zweifarbiger Pelz und das leicht strubbelige Äußere bei. Ein echter Charmeur, der es mit seiner Zuneigung aber immer ernst meint.

»Weiterlesen

Puppenküche – kaufen oder selbermachen?

Der Klassiker bei der Einrichtung von Puppenstuben ist die Küche. Diese diente in früheren Zeiten dazu, Mädchen spielerisch auf die Arbeit als Hausfrau und Mutter ...

»Weiterlesen

Winterliche Postkarten mit Käthe Kruse-Puppen

Viele Menschen auf die unterschiedlichsten Wege erreichen und ganz nebenbei eine erfolgreiche Marketing-Botschaft überbringen: Wofür heutzutage hochbezahlte Spezialisten und innovative Agenturen sorgen sollen, das hatte ...

»Weiterlesen

Wo arbeitet eigentlich … Inge Harck?

Ganz hoch oben im Norden Deutschlands, fast schon in Dänemark, lebt und arbeitet Inge Harck. In ihrem Flensburger Atelier entstehen zeitgenössische Puppen auf internationalem Top-Niveau, ...

»Weiterlesen

Puppenmachen
Antik & Auktion
Puppenwelten
Kennen Sie schon?
PUPPEN & Spielzeug
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011