Zum Nachnähen: Rudi, der TEDDYS kreativ-Jubiläumsteddy

Ehrengast

Der TEDDYS kreativ-Jubiläumsbär Rudi wurde in liebevoller Handarbeit nach einer Idee von Monika Wenzel hergestellt. Rudi ist zirka 32 Zentimeter groß und fünffach gegliedert. Dank einer ausführlichen Anleitung kann der Jubiläumsteddy nachgearbeitet werden. Und damit er auch wirklich komplett ist, gibt es die Anleitung für seine Geburtstagskleidung, inklusive der Schlackenkappe, auf den nächsten Seiten gleich mit dazu.

»Weiterlesen

Nähanleitung für den 11 Zentimeter „Fanti“

Dickhäuter

Es muss nicht immer ein Bär sein. Auch die übrige Tierwelt bietet viele Vorbilder für schöne Plüschtiere, wie zum Beispiel dieser Elefant. Der kleine Fanti misst 11 Zentimeter und stammt von TEDDYS kreativ-Autorin Gabriele Lepahé.

»Weiterlesen

Sonntagsbabys in festlicher Kleidung

Das Outfit für Sonntagskind Jonas oder Johanna ist durch den Gummizug am hinteren Hosenteil vielseitig verwendbar. So können drei verschiedene Varianten präsentieren werden. Einmal für ...

»Weiterlesen

Unterschätzt und doch geliebt

Vor allem kleine Mädchen lieben Puppen und das Spiel mit ihnen. Sie werden an- und umgezogen, werden frisiert, werden auf dem Arm herumgetragen. Und manchmal ...

»Weiterlesen

Außergewöhnliche Sammlung von Margot Kraiting

Seit 40 Jahren fertigt Margot Kraiting bereits Reproduktionen historischer Puppen an. Dass in dieser langen Zeit einiges an Werken zusammenkommt, leuchtet ein. Doch mittlerweile sind ...

»Weiterlesen

Puppenmachen
Antik & Auktion
Puppenwelten
Kennen Sie schon?
PUPPEN & Spielzeug
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011