Postkartenmotive – Kinder und Teddys

Motiv-Vielfalt

15. Juni, 2016 - Kategorie: Aktuell, Antik & Auktion
Postkartenmotive – Kinder und Teddys

Briefe oder Postkarten haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung verloren. E-Mails und Kurznachrichten haben ihnen den Rang abgelaufen. Anfang des 20. Jahrhunderts sah das noch ganz ­anders aus. Da wurden mit großem Engagement Karten geschrieben, verschickt und gesammelt. Ein beliebtes Motiv war der Teddybär – gerne in Kombination mit Kindern.

Anfang des 20. Jahrhunderts war das neue Kommunikations­medium „­Postkarte“ sehr ­be­­liebt und wurde – auch wegen ­ihrer künst­lerischen ­Gestaltung – gerne ­gesammelt. Teils waren die Motive, die ­Teddybären zusammen mit Kindern auf ­Postkarten zeigten, einfach nur niedlich, ­manchmal jedoch auch politisch oder moralisierend. Karten, auf denen ­Kinder zu sehen sind, die mit einem Spielzeug-­Gewehr auf ­ihren Plüsch­gesellen zu krabbeln, ­spielen auf die Jagdleidenschaft von ­Theodor ­Roosevelt an. Karten, auf ­denen ­Mädchen ihre Teddys umsorgen, sie ­Füttern oder Verletzungen versorgen, zeigen eindrucksvoll das vorherrschende Rollen- und Geschlechterbild der Zeit. Dank der Sammelleidenschaft vieler ­Philokartisten, sind viele Karten bis heute erhalten geblieben und zeigen eindrucksvoll die Vielseitigkeit der Motive.

Diesen Artikel...
Kennen Sie schon?
PUPPEN & Spielzeug
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011