Gebotsfieber in Wien

Ergebnisse und Highlights der Winterauktion

24. Februar, 2013 - Kategorie: Aktuell, Antik & Auktion
Gebotsfieber in Wien

Das Weihnachtsfest ist für viele Menschen ohne Frage das absolute Highlight im Monat Dezember. ­Spielzeugenthusiasten fiebern allerdings noch einem weiteren Termin entgegen, der traditionell vor
dem 24.Dezember liegt: der alljährlichen Winterauktion des Dorotheum, die in Wien stattfindet.

Traditionell findet im Auktionshaus Dorotheum in der österreichischen Hauptstadt kurz vor Weihnachten eine Spielzeugauktion statt. Während dieser Veranstaltung kamen im Jahr 2012 neben Puppen sowie Eisenbahnen, einer aufwändig gearbeiteten große Rauchfangküche und seltenem Blechspielzeug auch Teddybären, Plüsch- und Rädertiere zum Aufruf.

Triumvirat

Ein Trio aus drei gut erhaltenen Steiffbären stand bei den Besuchern der Auktion besonders hoch im Kurs. Einer der Plüschgesellen, ein 61 Zentimeter großer Bär aus beigefarbenem Mohairplüsch konnte trotz seines bespielten Zustands den Rufpreis von 800,– Euro mehr als verdoppeln. Er wechselte für 2.125,– Euro seinen Besitzer. Andere Exemplare aus Giengener Fertigung erzielten ähnlich gute Resultate. Für eine Überraschung sorgte ein 64 Zentimeter großer Steiff-Teddy mit frühem Knopf mit langgezogenem „F“ und ­Glasaugen. Sein gelber Mohairplüsch weist ­einige kahle Stellen auf und der Pfotenfilz ist stellenweise löchrig. Trotz dieser ­kleinen Schönheitsfehler und ­einer ­gebrochenen Pfote kam es zu einem Bieterduell, sodass sich der ursprüngliche Rufpreis von 260,– Euro mehr als verfünffachte. Der Zuschlag erfolgte bei 1.375,– Euro.

Weitere Auktionshighlights waren eine Ente auf Exzenterrollen von Steiff sowie ein Schaukel-Räderpferd aus der Fertigung von Franz Wittmann. Das 80 Zentimeter große, bespielte Exemplar ist im guten Zustand. Das Pferd verfügt über eine Mähne, einen ausladenden Schweif und Metallräder. Die ganze Konstruktion, die mit einem Preis von 260,– Euro aufgerufen wurde, basiert auf Holzkufen und fand für 375,– Euro einen Abnehmer.

Das Event im Dorotheum war ­sowohl für die Veranstalter als auch die ­angereisten Spielzeugenthusiasten ein großer Erfolg.

Diesen Artikel...
Kennen Sie schon?
PUPPEN & Spielzeug
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011