Vorbild: Natur

Our Bears von Svetlana Khabarova

Unter dem Namen Our Bears fertigt die Moskauerin Svetlana Khabarova naturrealistische Bären und Tiere aus Alpaka und hochwertigen Kunstfellen. Die etwa 25 bis 52 Zentimeter großen Unikate sind mit Details wie beweglichen Augenlidern und Schnauzen sowie handmodellierten Krallen und Zähnen ausgestattet.

»Weiterlesen

Tolle Stücke

Steiff-Tiere & Teddys bei Poestgens

Bei der diesjährigen Frühjahrsauktion des Auktionshauses Horst Poestgens in Übach-Palenberg, die am 4. Mai 2018 stattfindet, kommen wieder einige Raritäten zum Aufruf, die Sammlerherzen höherschlagen lassen. Ein besonderes Schmuckstück ist ein Eskimo, genauer gesagt ein Samojede von Steiff aus der frühen Schaffensperiode des Hauses, um 1908/1910.

»Weiterlesen

Bärig was los

Eindrücke vom Winter BearFest in London

Es war kalt an diesem sonnigen Februar-Tag im vornehmen Londoner Stadtteil Kensington. Um genau zu sein: sehr kalt. Noch dazu fuhr die Tube nicht. Doch wer ernsthaft befürchtet hatte, dass dies die Besucher des traditionellen Winter BearFests abschrecken würde, der wurde eines Besseren belehrt. Mit kalten Händen aber warmen Herzen warteten schon deutlich vor dem Beginn von Englands bedeutendster Teddymesse zahlreiche Sammler und Selbermacher in einer langen Schlange vor der Kensington Town Hall auf den Einlass. Und wurden danach mit fantastischen Kreationen von mehr als 170 tollen Künstlern belohnt.

»Weiterlesen

Weltenbummler

Jaques kommt rum

Festes Schuhwerk, ein Hut, der gegen Regen und Sonne gleichermaßen schützt, schicke, funktionale Kleidung und natürlich ein stilechter Reisekoffer. So kommt Bärenjunge Jacques daher, dem man ansieht, dass er überall auf der Welt zuhause ist und jede Reise mitmacht. Jaques ist ein echter Globetrotter.

»Weiterlesen

Ganz kurzes Glück

Steiffs Schwefelmännchen

In der ersten Hälfte der 1930er-Jahre boomte die deutsche Spielwarenfertigung und es waren stets ­frische Idee gefragt. Auch Steiff beschäftigte eine eigene Entwicklungsabteilung. Otto Steiff, immer auf der Suche nach neuen Ideen, entdeckte eine kleine Fabelgestalt auf einem Nähtisch – das war der ­Beginn der sehr kurzen Geschichte des Steiff-Schwefelmännchens.

»Weiterlesen

Filzporträts & mehr

Das Familienunternehmen Hankofer

Petra Hankofer ist seit einigen Jahren nicht mehr nur als reine Hobbykünstlerin unterwegs – zwar ist sie zunächst nur halbtags ins Profilager gewechselt, findet den Zustand aber trotzdem ziemlich bärig.

»Weiterlesen

Zwerge, Trolle und Bären

Nadja Weiser-Brandts kreative Filz-Werkstatt

Schon als Kind war Nadja Weiser-Brandt sehr naturverbunden und bastelte gerne Figuren aus Eicheln und Laub. Heute ist das Kunsthandwerk Filzen ihre große Leidenschaft. In ihrem „Atelier Petit“ entstehen gutmütige Naturgeister und phantasievolle Charakterbären.

»Weiterlesen

Steiff Raritäten in Museumsqualität bei Theriaultʼs

Beim Auktionshaus Theriaultʼs kommen im Rahmen einer spektakulären Sonderauktion am 6 und 7. Januar 2018 mehr als 200 seltene, historische Steiff-Bären und -Tiere unter den Hammer des Auktionatoren-Teams. Es handelt sich um eine komplette Privatsammlung, die über drei Jahrzehnte liebevoll zusammengetragen und gepflegt wurde. Die Raritäten aus dem frühen 20. Jahrhunderts – darunter Petsys, Teddy-Clowns und seltene Kegel-Bären und -Tiere – sind in herausragendem Erhaltungszustand. Viele haben Museumsqualität.

»Weiterlesen

Bärige Rettungsanker

Wie Teddys den Fortbestand von Käthe Kruse sicherten

Nach dem Zweiten Weltkrieg ist es Käthe Kruse nach einigen Versuchen endlich gelungen mit ihrem Betrieb im schwäbischen Donauwörth wirtschaftlich wieder Fuß zu fassen. In dieser Zeit versucht sie, an ihre bisherigen Erfolge anzuknüpfen. Deshalb produziert sie wie gewohnt ihre Puppen mit dem charakteristisch bemalten Stoffkopf weiter. Doch schon bald sollten Bären und Tiere dazukommen.

»Weiterlesen

Tierisch gut

Stofftiere beim Doll Salon

An den Doll Salon 2017 in Moskau werden sich Aussteller, Besucher und das Organisationsteam um ­Svetlana Pchelnikova gleichermaßen mit Begeisterung erinnern. Die Veranstaltung, die zu den wichtigsten Puppen- und Bärenmessen der Welt zählt, war hervorragend besucht. Daran waren die vielen tollen ­Künstler mit ihren fantastischen Kreationen maßgeblich beteiligt – darunter viele Stofftiere.

»Weiterlesen

Rosen und Rosetten fertigen

Mit relativ geringem Aufwand lassen sich Accessoires fertigen, die sowohl Puppenkleider als auch Jäckchen oder Taschen aufwerten. Besonders schöne Ergebnisse lassen sich mit Rosen beziehungsweise ...

»Weiterlesen

Googlies – die ganz besonderen Puppen

Nach den Schicksalsjahren des Ersten Weltkriegs standen die 20er-Jahre des 19. Jahrhunderts im Zeichen des Frohsinns, der Lebenslust und waren geprägt von tiefgreifenden Veränderungen. In ...

»Weiterlesen

Highlights der Frühjahrsauktion von Poestgens

Die Spielzeugversteigerungen im Auktionshaus Poestgens erfreuen sich traditionell großer Beliebtheit. Kommen hier doch regelmäßig viele hochkarätige Exponate unter den sprichwörtlichen Hammer des erfahrenen Teams um ...

»Weiterlesen

Puppenmachen
Antik & Auktion
Puppenwelten
Kennen Sie schon?
PUPPEN & Spielzeug
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011